Collage_Feld 1 - E

„Die politische, kulturelle und wirtschaftliche Entwicklung Europas im Kontext internationaler Kooperation und globalen Wettbewerbs stellt erweiterte Anforderungen an den Fremdsprachenunterricht und damit auch an den Englischunterricht der Sekundarstufe I. Die besondere Stellung des Englischen als Weltverkehrssprache und die damit verbundenen gesellschaftlichen Erwartungen machen es notwendig, dass sich der Englischunterricht beim Aufbau der kommunikativen Kompetenzen und der interkulturellen Handlungsfähigkeit auf konkrete Anwendungsbezüge konzentriert.“ (Kernlehrplan Englisch, S. 11)

Als erste Fremdsprache wird Englisch in der Sekundarstufe I (Klassen 5-9) durchgängig unterrichtet. In der Oberstufe (Jahrgänge 10-12) kann Englisch als Grund- oder Leistungskurs fortgeführt werden.

Darüber hinaus ist Englisch auch Unterrichtssprache in einigen Fächern für die Schülerinnen und Schüler des bilingualen Zweiges.

Zusätzliche Angebote

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 7 haben alljährlich im Frühjahr die Gelegenheit, am spielerischen Englisch-Wettbewerb The Big Challenge teilzunehmen.

In der Klasse 6 bietet der Besuch einer Theateraufführung durch eine professionelle Schauspielgruppe den Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit, ihre bisher erworbenen Englischkenntnisse zu testen und damit zu erweitern. 

In der Jahrgangsstufe 11 kann ein dreiwöchtiges Betriebspraktikum im Ausland absolviert werden, das von der Schule zertifiziert wird. Für unsere Schülerinnen und Schüler ist dies eine Möglichkeit, ihre Fremdsprachenkenntnisse z. B. direkt im englischsprachigen Ausland oder als Verkehrssprache in anderen Ländern zu vertiefen. 

In Jahrgangsstufe 11 und 12 wird in Zusatzkursen der Erwerb des Cambridge First Certificate (FCE) und des Certificate in Advanced English (CAE) ermöglicht, die häufig bei Bewerbungen um Stellen oder Studienplätze in GB verlangt werden.

In der Oberstufe besteht für bilinguale Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, das CertiLingua Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäische und internationale Kompetenz zu erwerben.

 

Wichtige Dokumente:

Schulinternes Curriculum Englisch (Sek. I)

Schulinternes Curriculum Englisch (Sek. II)

Grundsätze der Leistungsbewertung Englisch

 

Englisch Bild klein