Flugkatastrophe Gedenken Polen 2017 11

Am Jahrestag der Flugkatastrophe hat auch unsere polnische Partnerschule, das gimnazjum w Durągu, der 18 Opfer unserer Schule gedacht.

Der Text auf der Homepage unserer Partnerschule (Original) lautet in etwa:

„Ich zünde für euch eine Kerze an
Um die Dunkelheit zu vertreiben
Und die Zeit mit euch zu ehren”

24. März 2017. Zwei Jahre sind seit der Germanwings-Katastrophe vergangen.

Die ganze Schulgemeinschaft, unter Führung von Direktor Rafał Jarema, hat mit einer Schweigeminute der Opfer der Katastrophe in den französischen Alpen am 24.03.2015, 10:47 Uhr, gedacht und symbolisch vor jeden gepflanzten Erinnerungsbaum eine Gedenkerze angezündet.

16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Austauschs mit Spanien sowie zwei ihrer Lehrerinnen des Joseph-König-Gymnasiums in Haltern waren auf dem Heimweg zu ihren Familien in Haltern. Viele von unserer Partnerschule haben dabei ihre Nächsten verloren.

Wir erinnern uns an sie.