Mitwirkung Schulkonferenz

Die Schulkonferenz ist das oberste Mitwirkungsgremium des Joseph-König-Gymnasiums. Dort arbeiten die Vertreterinnen und Vertreter der Eltern, der Schülerinnen und Schüler sowie der Lehrerinnen und Lehrer zusammen. Sie berät in grundsätzlichen Angelegenheiten der Schule, vermittelt bei Konflikten innerhalb der Schule und kann Vorschläge und Anregungen an den Schulträger und an die Schulaufsichtsbehörde richten.

Die Elternvertretung wird von der Schulpflegschaft, die Schülervertretung (SV) vom Schülerrat, die Lehrervertretung von der Lehrerkonferenz gewählt. Den Vorsitz hat der Schulleiter.

Im Schuljahr 2017/18 setzte sich die Schulkonferenz wie folgt zusammen:

Als Vertretung der Lehrerinnen und Lehrer
  1. Dietmar Bienert
  2. Ricarda Maltaner
  3. Thomas Düttmann
  4. Regina Schürig
  5. Jan Sonnemann
  6. Johannes Spital
Als Vertretung der Eltern
  1. Magdalene Fry
  2. Michael Müller
  3. Nina Buchner
  4. Jochen von Albedyhll
  5. Anja Hülsmann
  6. Clemens Jakobs

Als Vertretung der Schülerinnen und Schüler

  1. Malcolm Thrun (Q1)
  2. Emma Scheideler (Q1)
  3. Yannick Hofschneider (9f)
  4. Fabio Zadrozny (EF)
  5. Beatrix Overhoff (Q1)
  6. Noah Hüls (Q1)