Es gibt noch Karten für die Jubiläumsveranstaltung!

Feier in der Seestadthalle am Samstag, 18. Mai 2019, ab 19.30 Uhr 

„175 Jahre Höhere Schule in Haltern“ – dieses Jubiläum wird vom 12. Bis zum 18. Mai mit einer Europawoche gefeiert. Höhepunkte sind ein Europafest im Joseph-König-Gymnasium am Freitag, 17. Mai, von 13.30 bis 17.30 Uhr, ein Festakt in der Aula am Samstag, 18. Mai, um 11 Uhr sowie eine große Festveranstaltung in der Seestadthalle.

Dazu sagt Schulleiter Ulrich Wessel: „Als einen besonderen Programmpunkt im Rahmen des Schuljubiläums gestaltet unsere Schule am Samstag, 18. Mai, ab 19.30 Uhr eine große Feier in der Seestadthalle.“ Alle Ehemaligen, Eltern jetziger Schülerinnen und Schüler sowie mit jetzigen und ehemaligen Lehrerinnen und Lehrern, aber auch Gäste, die sich dem Joseph-König-Gymnasium verbunden fühlen, sind ausdrücklich willkommen!

Nach einem kurzen Programm mit Aufführungen und Darbietungen jetziger und ehemaliger Mitglieder der Schulgemeinde (Comedy, Lehrerband, Theater, Musik, …) spielt die Band „Die Rudolfs. Live Musik. Handgemacht.“

Karten zum Preis von 10 Euro gibt es im Vorverkauf bei Bürobedarf Cleve, in der Buchhandlung Kortenkamp sowie im Sekretariat der Schule (auch am Tag des Elternsprechtags, 10. Mai).

Das Halterner Gymnasium ist Europaschule, unterhält Partnerschaften zu den Gymnasien in Aumale (Frankreich), Llinars (Spanien), Durag in der Region Ostroda (Polen) und Ermelo in den Niederlanden. Schüler und Lehrerdelegationen aus allen vier Städten werden zur Europawoche nach Haltern kommen. „Wir haben außerdem eine Festschrift geschrieben, die in einer Auflage von 1000 Exemplaren erscheint“, so Schulleiter Ulrich Wessel.