Knapp 200 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 7 unserer Schule nahmen im laufenden Schuljahr wieder am Englischwettbewerb The Big Challenge teil, für den sich in ganz Deutschland rund 260 000 Schülerinnen und Schüler angemeldet hatten.

Überprüft wurden dabei Kenntnisse in den Bereichen Wortschatz, Grammatik, Leseverstehen und Landeskunde. Organisiert wurde der Wettbewerb von den Englischlehrern Uta Joest und Thorsten Bußieck. Die erfolgreichsten Schüler jeder Jahrgangsstufe erhielten Power-Banks, Schülerkalender, Comics, englischsprachige Lektüren, Flaggen und Poster. Den drei Besten jeder Jahrgangsstufe wurden darüber hinaus noch ein Eisgutschein des Fördervereins und eine Ehrenurkunde überreicht. Es sind dies:

Jahrgangsstufe 5

  • Anant Anderson (5c),
  • Johan Verheyen (5d),
  • Alva Graepel (5a).

Jahrgangsstufe 6

  • Louis Njumbe (6a),
  • Aaron Drees (6e),
  • Lucy Wilde (6a).

Jahrgangsstufe 7

  • Lilu Schmuck (7a),
  • Julia Steinbiss (7a),
  • Rieke Kemper (7c).

Ein besonderer Glückwunsch geht an Lilu Schmuck, die mit 323,75 Punkten das beste Ergebnis unserer Schule erzielte und sich landesweit unter den 30 besten Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 7 platzierte.