arco iris - paula - Copa u. Co (17)

Paula mit Padre José in La Paz

Seit Mai 2013 unterstützt unsere Schule das Kinderhilfswerk Arco Iris als Schulprojekt. Anliegen des Projektes ist es, Straßenkindern in La Paz, Bolivien, ein möglichst selbständiges Leben zu ermöglichen.

Unsere ehemalige Schülerin Paula Freundt – Abiturientin des Jahres 2014 – arbeitet im Rahmen ihres FSJ in La Paz. Sie hat einen Scheck in Höhe von 11.500 € – den Erlös des Sponsorenlaufs 2014 – übergeben und uns in einem Brief beschrieben, wie die Lebensbedingungen in La Paz sind und was Arco Iris dort macht.

Paula schreibt (*.pdf):

Paula schreibt aus La Paz