Collage Sport Sport

Das Fach Sport erschließt den Schülerinnen und Schülern einen besonderen Lebens- und Erfahrungsraum und leistet hierdurch seinen spezifischen Beitrag zur Entwicklung und Förderung ganzheitlicher Bildung. Die damit verbundenen Erlebnisse und Erfahrungen ermöglichen Schülerinnen und Schülern die Ausbildung einer bewegungs- und sportbezogenen Identität in der jeweils aktuellen Bewegungs-, Spiel- und Sportkultur. Dabei soll bei allen Kindern und Jugendlichen die Freude an der Bewegung sowie am individuellen und gemeinschaftlichen Sporttreiben geweckt, erhalten und vertieft werden.

Als pädagogische Leitidee für den erziehenden Schulsport insgesamt und damit auch für den Sportunterricht wird in diesem Zusammenhang der folgende Doppelauftrag formuliert:

Entwicklungsförderung durch Bewegung, Spiel und Sport

und

Erschließung der Bewegungs-, Spiel- und Sportkultur.

Dabei sind Ansprüche an die Entwicklungsförderung durch Bewegung, Spiel und Sport, auch wenn sie nicht immer explizit überprüft werden können, im Sinne einer umfassenden Persönlichkeitsbildung unverzichtbarer Bestandteil der Leitidee eines erziehenden Sportunterrichts.

Die angestrebte umfassende Handlungskompetenz der Schülerinnen und Schüler wird im Feld von Bewegung, Spiel und Sport unter verschiedenen pädagogischen Perspektiven entwickelt:

  • Wahrnehmungsfähigkeit verbessern, Bewegungserfahrungen erweitern (A)
  • Sich körperlich ausdrücken, Bewegungen gestalten (B)
  • Etwas wagen und verantworten (C)
  • Das Leisten erfahren, verstehen und einschätzen (D)
  • Kooperieren, wettkämpfen und sich verständigen (E)
  • Gesundheit fördern, Gesundheitsbewusstsein entwickeln (F)

Im Rahmen des allgemeinen Bildungs- und Erziehungsauftrags der Schule unterstützt der Unterricht im Fach Sport die Entwicklung einer mündigen und sozial verantwortlichen Persönlichkeit und leistet weitere Beiträge zu fachübergreifenden Querschnittsaufgaben in Schule und Unterricht.

 

Curriculum (G9)

(Statt eines Curriculums finden Sie hier eine Auflistung von Unterrichtsvorhaben. Sobald das Curriculum für die G9-Jahrgänge vorliegt, wird es an dieser Stelle veröffentlicht.)

Unterrichtsvorhaben Sport (G9) (Sek. I)

 

Curricula (G8) (auslaufend)

(gültig für alle Schülerinnen und Schüler, die vor dem Schuljahr 2018/19 in die Klasse 5 gewechselt sind)

Schulinternes Curriculum Sport (Sek. I)

Schulinternes Curriculum Sport (Sek. II)

 

Weitere Dokumente

Wochenstunden in den Bewegungsfeldern (Sek. I)

Sport als viertes Abiturfach am JKG

Prüfungsanforderungen für die Bewertung der sportpraktischen Leistungen im Rahmen der Fachprüfung Sport im Abitur

Grundsätze der Leistungsbewertung (Sek. I u. II)

Quantitative Leistungstabellen Leichtathletik (Sek. I)

Quantitative Leistungstabellen Schwimmen (Sek. I)

Quantitative Leistungstabellen Leichtathletik (Sek. II)

(Stand: 07.03.2020)