Mitwirkung Schulkonferenz

Die Schulkonferenz ist das oberste Mitwirkungsgremium des Joseph-König-Gymnasiums. Dort arbeiten die Vertreterinnen und Vertreter der Eltern, der Schülerinnen und Schüler sowie der Lehrerinnen und Lehrer zusammen. Sie berät in grundsätzlichen Angelegenheiten der Schule, vermittelt bei Konflikten innerhalb der Schule und kann Vorschläge und Anregungen an den Schulträger und an die Schulaufsichtsbehörde richten.

Die Elternvertretung wird von der Schulpflegschaft, die Schülervertretung (SV) vom Schülerrat, die Lehrervertretung von der Lehrerkonferenz gewählt. Den Vorsitz hat die Schulleitung.

Die folgenden Angaben beziehen sich auf das zurückliegende Schuljahr; nach den entsprechenden Wahlen werden die Namen der Mitglieder an dieser Stelle veröffentlicht.

Im Schuljahr 2021/22 setzte sich die Schulkonferenz wie folgt zusammen:

Als Vertretung der Lehrerinnen und Lehrer
  1. Markus Küsters-Ostermeier
  2. Jan Sonnemann
  3. Moritz Winkler
  4. Nicole Preissler
  5. Johannes Spital
  6. Christian Wilmsen
Als Vertretung der Eltern
  1. Nina Buchner
  2. Britta Stenner
  3. Uta Fricke
  4. Jenny Wilde
  5. Britta Hess
  6. Jochen von Albedhyll
Als Vertretung der Schülerinnen und Schüler
  1. Louisa Balding (Q1)
  2. Philip Tischkewitz (Q1)
  3. Lea Fricke (Q1)
  4. Janne Hüwener (EF)
  5. Henrik Rohlf (Q1)
  6. Jule Brinkert (EF)