Mit einem deutlichen Sieg haben sich die Volleyballerinnen unserer Schule für die Endrunde der Bezirksmeisterschaft in der Wettkampfklasse II qualifiziert. Als Meister des Kreises Recklinghausen fuhr die vom Lehrer Thorsten Bußieck betreute Mannschaft nach Gelsenkirchen und traf hier auf die Vertretung des Grillo-Gymnasiums.

Von Anfang an überzeugten die Mädchen mit druckvollen Angaben und platzierten Angriffsbällen. Auch durch zahlreiche Wechsel auf Gelsenkirchener Seite ließen sich die Halternerinnen nicht aus dem Konzept bringen. Am Ende gewannen sie deutlich mit 3:0 (25:10, 25:6. 25:8). Damit treffen sie im Februar auf die besten Schulmannschaften der anderen Kreise des Regierungsbezirks Münster. 

Für das Joseph-König-Gymnasium spielten:

  • Nele Ahmann (Q1)
  • Nina Bartke (EF)
  • Sophie Brinkert (Q1)
  • Neele Graack (Q1)
  • Helen Hanses (Q1)
  • Laura Jäger (9c)
  • Helene Schiffer (9a)